Eltern im Schulelternrat

Wie werde ich das?
Die Klassenelternschaft wählt den Elternvertreter und Stellvertreter. Diese sind automatisch Mitglieder im Schulelternrat (SER). Die EV wählen aus ihrer Mitte den SER-Vorstand für zwei Jahre.

Der Vorstand des Schulelternrates der Ernst-Reuter-Schule

Name (v. l. n. r.) Funktion Schwerpunkt Sonstiges
Susanne Farkhar Vorsitzende Gesamtkoordination,
Schulvorstand
 
Tel. 01575/3087083
Walter Sommer stellv. Vorsitzender Jahrgang 8-10  
Carina Fleischmann Beisitzerin

Haupt- und Realschule

 
Claudia Schlegel Beisitzerin

Jahrgang 5-7

 
Christiane Henning Beisitzerin Jahrgang 11-13

 


Kontakt
: e-vorstand@kgs-pattensen.de
 

 

 

Danke für das geniale Engagement für alle ehemaligen und amtierenden Elternvertreter!

 


Was sind die Aufgaben?
Der SER ist die „Zentrale“ der Elternarbeit:

  • Erörterung aller die Schule oder die SchülerInnenschaft betreffenden Fragen
  • Vertretung der Elternschaft gegenüber der Schulleitung, der Schulbehörde und des Schulträgers
  • Unterstützung der Klassenelternschaften
  • Das Gremium wählt und entsendet Vertreter für die Gesamtkonferenz, Vertreter für die Fachkonferenzen, den Schulvorstand und Ausschüssen. Diese Vertreter können, aber müssen nicht im SER sein.
  • Sie vertreten die Belange der Elternschaft und sollen im SER über ihre Arbeit berichten.

Der SER hat, wie die Klassenelternschaft, ein Anhörungsrecht und ist vor grundsätzlichen Entscheidungen zu hören - vor allem bei Entscheidungen über Organisation und der Leistungsbewertung.

- Frohes Schaffen bei der Schulelternratssitzung -