Einführungsphase (G8)

Die einjährige Einführungsphase wird überwiegend im  Klassenverband geführt. Sie  hat die Aufgabe, auf den Unterricht in der Qualifikationsphase vorzubereiten. In allen Fächern wird ein Grundwissen vermittelt, das begründete Wahlentscheidungen (Wahl von Schwerpunktfächern, Abiturprüfungsfächern, weiteren Fächern) ermöglicht.

Der Unterricht in der Einführungsphase erfolgt in Pflicht- und Wahlfächern. Die wöchentliche Schülerpflichtstundenzahl beträgt im zwölfjährigen Bildungsweg 34.

 

Fächer Wochenstunden
 im zwölfjährigen
Bildungsweg (G8)
Deutsch 3
1. Fremdsprache 3
2. Fremdsprache 4
Musik oder Darstellendes Spiel 2
Kunst oder Darstellendes Spiel 2
Geschichte 2
Politik-Wirtschaft 2
Erdkunde 2
Religion oder Werte und Normen 2
Mathematik 4
Biologie 2
Chemie 2
Physik 2
Sport 2
(Sporttheorie) (1)