Pressespiegel

Mit freundlicher Genehmigung veröffentlichen wir an dieser Stelle alle Zeitungsartikel des Lokalteils der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung für Pattensen (Leine-Nachrichten) sowie ausgewählte Texte der Online-Medien LeineBlitz und leine.on über die Ernst-Schule im laufenden Schuljahr. Die Artikel der letzten Jahre sind im Archiv zu finden.

Auf der Bühne der Profis | Leine-Nachrichten vom 23.06.17

Veröffentlicht admin (admin) am 23.06.2017
Pressespiegel >>

Ein Kuriositätenkabinett hat die Theater-AG der Pattenser Ernst-Reuter-Schule (KGS) in der Eisfabrik in Hannover aufgeführt. Beide Vorstellungen fanden vor vollem Haus statt. Schon zum vierten Mal konnten die Reuter-Kids die Bühne in der hannoverschen Südstadt für ihre Aufführungen nutzen. Sie bietet größere technische Möglichkeiten als die Räume der Kooperativen Gesamtschule – und „es ist für die Schüler ein ganz anderes Gefühl auf einer Bühne zu stehen, auf der sonst die Profis schwitzen“, sagt AG-Leiterin Petra Schmitmeier.

Thema des diesjährigen Stücks war die Frage, wer heute noch in der Normalität lebt: Wer sich in Sicherheit befindet und sich über kleine Alltäglichkeiten ärgert? Wer vor dem Krieg flieht oder wer bewusst in den Krieg zieht? Wem alles egal oder wem alles extrem wichtig ist? Im Kuriositätenkabinett bekamen die Zuschauer dann vorgeführt, dass nichts und niemand sicher ist, es keine Ordnung gibt – und möglicherweise auch keine Wirklichkeit.

Eine Hauptrolle spielte eine Drehorgel, der noch eine andere Aufgabe zukam: Unter dem Beifall auch vieler früherer Schüler wurden fünf Mitglieder der AG verabschiedet. Dazu spielte das Instrument „Time to Say Goodbye“, sodass es „sogar noch ein bisschen rührend wurde“, wie Schmitmeier berichtet.

Text/Bild: Leine Nachrichte (tb)

Zuletzt geändert am: 23.06.2017 um 09:08

Zurück