Pressespiegel

Mit freundlicher Genehmigung veröffentlichen wir an dieser Stelle alle Zeitungsartikel des Lokalteils der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung für Pattensen (Leine-Nachrichten) sowie ausgewählte Texte der Online-Medien LeineBlitz und leine.on über die Ernst-Schule im laufenden Schuljahr. Die Artikel der letzten Jahre sind im Archiv zu finden.

Austauschparty mit alkoholfreien Cocktails | Leine-Nachrichten vom 31.05.18

Veröffentlicht admin (admin) am 31.05.2018
Pressespiegel >>

Boum à cocktails: Deutsche und Franzosen haben am Dienstagabend gemeinsam gefeiert. Der Anlass ist der laufende Schüleraustausch mit St. Aubin-lès-Elbeuf. Die Kommune liegt im Département Seine-Maritime in der Normandie.

Die rund 50 Teilnehmer, darunter auch ehemalige Pattenser Austauschschüler, erfreuten sich in der Oberstufen-Cafeteria der Ernst-Reuter-Schule an Livemusik zum Tanzen von der KGS-Schulband Wednesnight und an erfrischenden Cocktails. Eisgekühlt und alkoholfrei wurden ein Ipanema mit frisch gepressten Limetten sowie ein Wolkenglühen auf Maracuja- und Grapefruit-Basis angeboten.

„Das Programm der Besuchswoche läuft sehr gut“, zeigte sich KGS-Lehrerin Vera Schollmeyer-Brandl erfreut über das harmonische Miteinander der französischen und deutschen Schüler sowie der Lehrer. Nach dem Frühstück zur Begrüßung am vergangenen Donnerstag in der Mensa standen bisher unter anderem auch eine Rallye durch die Stadt Pattensen sowie eine durch die KGS auf dem Programm. Dazu gab es einen Besuch in der Trampolinhalle Superfly in Hannover und ein Picknick am Maschsee in der Landeshauptstadt. Im Kalender standen aber auch Teilnahmen am Unterricht sowie eine Stadtbesichtigung in Hameln und eine Führung durch eine dortige Glasbläserei.

Die Stadt fördere den Austausch insgesamt mit 1500 Euro, erläuterte Vera Schollmeyer-Brandl. Den Workshop für 400 Euro in der Glasbläserei habe der Schulförderverein bezahlt. Schollmeyer-Brandl ist besonders angetan von der vielseitigen Unterstützung des inzwischen 42 Jahre andauernden Schüleraustauschs mit dem Collège Arthur Rimbaud. In Pattensen wird er von der Fachgruppe Französisch des Fachbereichs Fremdsprachen an der Ernst-Reuter-Schule organisiert.

Derzeit noch im achten Jahrgang, reisen die Pattenser KGS-Schüler zu Beginn des folgenden neunten Schuljahres dann selbst nach St. Aubin-lès-Elbeuf in die Partnerstadt Pattensens. Auf dem Programm ist für die Gruppe dann auch ein Abstecher nach Paris vorgesehen.

42 Jahre – so lange gibt es bereits den Schüleraustausch der Pattenser Einrichtung mit dem Collège Arthur Rimbaud in St. Aubin-lès-Elbeuf. Die Freundschaft mit der normannischen Stadt besteht seit 1977.

Text/Bild: Torsten Lippelt, Leine Nachrichten

Zuletzt geändert am: 31.05.2018 um 07:47

Zurück