Pressespiegel

Mit freundlicher Genehmigung veröffentlichen wir an dieser Stelle alle Zeitungsartikel des Lokalteils der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung für Pattensen (Leine-Nachrichten) sowie ausgewählte Texte der Online-Medien LeineBlitz und leine.on über die Ernst-Schule im laufenden Schuljahr. Die Artikel der letzten Jahre sind im Archiv zu finden.

Hunderte Besucher beim Novembertee | Leine-Nachrichten vom 27.11.17

Veröffentlicht admin (admin) am 26.11.2017
Pressespiegel >>

Wegen der Sanierungsarbeiten an und in der KGS Pattensen musste der sogenannte Novembertee zwei Jahre pausieren. Doch an Beliebtheit hat die Veranstaltung in der Zeit nicht verloren. Mehrere Hundert Pattenser – Eltern und Kinder, ehemalige und künftige Schüler – waren der Einladung zu diesem Tag der offenen Tür am Freitagabend gefolgt und füllten die Gänge im alten und neuen Schulgebäude auf den Wegen von Aktion zu Aktion. „Die fünften bis achten Klassen haben an ihren Ständen vielerlei Schönes und Selbstgefertigtes angeboten. Und die älteren Jahrgänge und der Förderverein haben tatkräftig bei der Vor- und Nachbereitung des Festes mitgeholfen“, sagte Lehrerin Evelyn Albutat-Fischer vom Organisationsteam und lobte das Engagement der rund tausendköpfigen KGS-Schulgemeinschaft. Schüler, die erst im Jahr 2019 ihr Abitur schreiben werden, hatten unter anderem eine große Glücksrad- und Tombolaaktion vorbereitet, deren Einnahmen schon für ihren Abi-Ball gesammelt wurden. Dekorativ gebastelte Bücherigel und Monster-Stifte waren im Forum der Schule ebenso im Angebot wie kunstvoll gefertigte Weihnachtsengel, Teelicht-Behälter und Selbstgebackenes.

Die Schüler der Klasse 7R2 verkauften erfolgreich 32 in Serviettentechnik individuell verzierte Glasflaschen, die sie von innen mit batteriebetriebenen LED-Leuchten versehen hatten. „Um 18 Uhr hatten wir außerdem die Abiturienten aus den vergangenen zwei Jahren zu einem Ehemaligen-Treffen eingeladen“, ergänzte die stellvertretende Direktorin Mirjam Gerull.

Während einige Räume weiter die Schulband Wednesnight live Rock- und Popsongs spielte, luden Kaffee und Kuchen, alkoholfreier Glühwein und Bratwurst zwischendurch auch mal zum Pausieren vom quirligen Durcheinander ein – sogar mit dem namensgebenden Novembertee.

 

 

 

 

Text/Bilder: Torsten Lippelt, Leine Nachrichten

 

 

 

 

 

 

Zuletzt geändert am: 26.11.2017 um 23:02

Zurück