Jugend debattiert an der ERS geht in neue Runde

Veröffentlicht am 14.10.2014
Redaktionsteam >>

Jugend debattiert ist ein Debattierwettbewerb, den es seit 2013 an der Ernst-Reuter-Schule gibt und der nun in eine neue Runde geht. Seitdem wird in ausgewählten Klassen und Kursen ein Debattentraining und ein Klassenwettbewerb durchgeführt.

In der Altersgruppe 1 treten in diesem Jahr die Klassen 8G1, die  8G2, die 9G1, die Klasse 9G2 und die Klasse 9G3 an. In der Altersgruppe 2 sind es die Klassen 10G1, der 10G3 und die beiden Politik-Leistungskurse aus dem 11. Jahrgang.
                 
Alle Klassensieger treten dann im Januar während des Schulwettbewerbs gegeneinander an. Schülerjunioren und Zuschauer haben an diesem Tag keinen Unterricht. Die Debatten in diesem Jahr finden nur in der Schülerbibliothek statt und sind von der 1. bis zur 8. Schulstunde angesetzt. Die Rückmeldungen und Ergebnisse werden nach einer kurzen Beratung der Jury in einem Nebenraum direkt im Anschluss an die Debatte erfolgen. Die beiden Schulsieger werden unsere Schule dann im Februar auf dem Entscheid des Regionalverbundes in der Leibnizschule Hannover vertreten.

Informationen zum Wettbewerb an der ERS gibt es hier, an dem GSW-Infobrett vor dem A-Lehrerzimmer oder bei den beteiligten Lehrkräften (Ulr, B-M, Ros). Vom Schulfinale werden wir natürlich wieder berichten...

Für das Ernst-Reuter-Redaktionsteam: Kjell und Jan (7G2 und 7R3). 

Zuletzt geändert am: 14.10.2014 um 14:36

Zurück

Ernst-Reuter-Redaktionsteam

Liebe Leserinnen und Leser!

Seit dem Schuljahr 2013/2014 gibt es an unserer Schule das Ernst-Reuter-Redaktionsteam.

Aufgabe des Redaktionsteams ist es, über das Schulleben in vielfältiger Weise zu berichten. 

Grob gesagt gehören hierzu alle Schülerinnen und Schüler unserer Schule, die auf unserer Schulhomepage in dieser Rubrik etwas veröffentlichen, sei es ein Bericht über das letzte Schulkonzert oder ein besonders gelungener Text aus dem Unterricht.

Genau gesagt gibt es seit dem Schuljahr 2013/2014 auch mehrere Lerngruppen, die sich eingehender mit den Aufgaben des Redaktionsteams befassen. So gab es im Schuljahr 2013/2014 erstmals einen Projektunterricht mit 17 Schülerinnen und Schülern aus dem siebten und achten Jahrgang, der die Aufgaben des Redaktionsteams maßgeblich übernahm (siehe Foto). Fortgesetzt wurde diese Arbeit im zweiten Halbjahr 2013/2014 durch einen Deutsch-Forderkurs des siebten Jahrganges und im aktuellen ersten Halbjahr 2014/2015 wieder durch einen Projektunterricht im siebten und achten Jahrgang.

Angedacht ist, den Projektunterricht ERS-Redaktionsteam und andere Kurse in allen Jahrgängen anzubieten, die sich schwerpunktmäßig auch in den nächsten Jahren den Aufgaben des Redaktionsteams widmen sollen. Ergänzt werden soll diese Arbeit aber nach wie vor auch durch journalistische Beiträge von allen Schülerinnen und Schülern, die etwas auf unserer Homepage veröffentlichen wollen.

Seit dem Schuljahr wird das Redaktionsteam nun als AG angeboten und kann von Schülerinnen und Schülern aller Jahrgänge belegt werden.

Ansprechpartner für das Ernst-Reuter-Redaktionsteam ist Herr Ulrich.

Hier ein Foto des ersten Projektunterricht-Kurses aus dem Schuljahr 2013/2014: