Archiv Schuljahr 2015/2016

KGS-Schüler im Team-Look | Leine-Nachrichten vom 16.06.16

Veröffentlicht am 15.06.2016
/Archiv 2015/2016 >>

In der Signalfarbe Fuchsia gehalten und aus funktionalem Material gefertigt: Dank einiger Sponsoren können die Schüler der KGS Pattensen im Team-Look beim 24-Stunden-Lauf antreten. Am Mittwoch stellten einige der mehr als 50 für den Lauf gemeldeten Schüler die T-Shirts vor. Vorn ist der Name der Ernst-Reuter-Schule sowie der KGS Pattensen zu lesen. Auf dem Rücken findet sich unter dem Logo des Hauptsponsors, der Volksbank Hildesheim-Lehrte-Pattensen, der Spruch „Man quält sich ja sonst nicht!“.

Katharina Oeltermann aus dem elften Jahrgang hatte sich auf Sponsorensuche gemacht. Sie wollte mit einheitlichen T-Shirts den Teamgedanken zum Ausdruck bringen. Schließlich laufen die Schüler des siebten bis zwölften Jahrgangs von 14 Uhr am Sonnabend bis 14 Uhr am Sonntag – durchgehend. „Da wird, gerade in den Nachtstunden, ziemlich gekämpft“, berichtet Sportlehrer Julian Hoffmann. „Ein paar Zwölftklässler kommen sogar nach ihrem Abi-Ball noch dazu.“ Dann ist es gut, wenn auf den ersten Blick zu erkennen ist, wer zusammen läuft und zusammen jubelt.

„Wir waren von der Idee sofort begeistert“, sagte Volksbank-Regionalleiter Peter Moldenhauer. Die 500 Euro für die Unterstützung stammen aus dem Reinertrag des Gewinnsparens, an dem sich die Bankkunden beteiligen. Eine ebenso große Summe ist nach Auskunft von Oeltermann aus den Spenden weiterer Pattenser Unternehmer sowie von Privatleuten aufgebracht worden.

Der 24-Stunden-Lauf findet am Sonnabend und Sonntag, 18. und 19. Juni, in Stadtoldendorf statt.

Text/Bilder: Kim Gallop, Leine Nachrichten

Zuletzt geändert am: 15.06.2016 um 21:20

Zurück