Archiv Schuljahr 2013/2014

KGS stellt Preisträger | Leine-Nachrichten vom 18.02.2014

20.02.2014
/Archiv 2013/2014 >>

(Pattensen/Hildesheim) Die Schüler der KGS Pattensen haben beim Regionalwettbewerb „Jugend forscht“ in Hildesheim bemerkenswerte Ergebnisse erzielt. Mark Sendelbach und Moritz Thäle belegten im Fachgebiet Physik mit ihrem „Windrad-Projekt“ den zweiten Platz. Den Sonderpreis „Nachwachsende Rohstoffe“ erhielten Niklas Hartmann und Dominik Reuter für ihr Plastikbrot. Nicht prämiert wurde die ökologische Poolheizung, die Lukas Nevemann und Christoph Sustrate vorgestellt hatten.

Zuletzt geändert am: 20.02.2014 um 21:23

Zurück