Pressespiegel

Mit freundlicher Genehmigung veröffentlichen wir an dieser Stelle neben eigenen Meldungen alle Zeitungsartikel des Lokalteils der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung für Pattensen (Leine-Nachrichten) sowie ausgewählte Texte der Online-Medien LeineBlitz und leine.on über die Ernst-Schule im laufenden Schuljahr. Die Artikel der letzten Jahre sind im Archiv zu finden.

KGS und Stadt richten zweite Ausbildungsmesse aus | Leine Nachrichten vom 04.03.19

Veröffentlicht admin (admin) am 04.03.2019
Pressespiegel >>

Auf der zweiten Azubimesse der Ernst-Reuter-Schule (KGS) in Pattensen können sich am Dienstag, 5. März, die Schüler der achten und neunten Klassen des Haupt- und Realschulzweigs informieren. Die Veranstaltung, die in der Zeit von 8.35 bis 12.25 Uhr in den Räumen der Schule angeboten wird, wurde in Kooperation mit Arne Schütt organisiert, dem Wirtschaftsförderer der Stadt Pattensen.

Bei der Berufsmesse präsentieren sich 23 regionale Betriebe und Institutionen und informieren über ihre jeweiligen Ausbildungsmöglichkeiten. Vertreter der Betriebe stehen den Schülern für Informationsgespräche zur Verfügung. Willkommen sind an den Informationsständen auch Schüler des zehnten Jahrgangs, die noch einen Ausbildungsplatz suchen.

Nachdem die Veranstaltung im vergangenen Jahr noch in der Aula der KGS stattgefunden hatte, wird sie dieses Mal aufgrund des starken Zulaufs in die große Sporthalle verlegt, wie Agnieszka Heubaum, Fachbereichsleiterin Arbeit, Wirtschaft, Technik (AWT), berichtet. Sie hat bei der Vorbereitung der Messe mit Wirtschaftsförderer Schütt zusammengearbeitet. Bei der Ausbildungsmesse werden mehr als 50 Ausbildungsberufe von 23 angemeldeten Unternehmen vorgestellt. Das ist eine deutliche Steigerung zu den 17 Ausstellern bei der ersten Azubimesse im vergangenen Jahr.

Beteiligte Unternehmen: Nach Auskunft der Stadt Pattensen, die sich ebenfalls als Ausbildungsbetrieb vorstellt, werden folgende Aussteller dabei sein: Volkswagen Nutzfahrzeuge Hannover, Debeka, Leine Hotel GmbH, Polizeidirektion Hannover/Springe, Landschlachterei Gramann, Pab – Pattensener Bad im Calenberger Land, Strabag AG, Industrie- und Handelskammer Hannover, Biber Werksvertretung, Baumschule Turnau, Handwerkskammer Hannover, CMS Dienstleistungen GmbH Pflegewohnstift Pattensen, SHBB Steuerberatungs mbH, Fielmann, Sparkasse, Beratungsbüro der Bundeswehr Hannover, JRS Prozesstechnik, Avacon, Dr. Constanze Kallmeyer, Volksbank eG, Calenberger Backstube und Friedrich Wackerhagen GmbH & Co. KG.

Text/Bild: Kim Gallop, HAZ

Zuletzt geändert am: 04.03.2019 um 12:36

Zurück