Aktuelles aus dem Fachbereich Ästhetik

Kunstexkursion Architektur: Barock und Gotik

Veröffentlicht am 20.05.2016
/Aktuelles >>

Mit der Unterrichtseinheit „Architektur-Gotik und Barock“ haben wir uns theoretisch und zeichnerisch auf unsere Exkursion am 26. April vorbereitet. Ein paar entstandene Schülerarbeiten zum Thema Gotik (Kölner Dom, gotische Elemente und Entwürfe für Wasserspeier) sind hier zu sehen:

Nun konnte unsere Erkundung in Hannover beginnen. Wir trotzten Wind, Wetter, Bahnstreik und Messeverkehr. Die Bedingungen für eine Kunstexkursion in die Herrenhäuser Gärten ließen zu wünschen übrig. Dennoch war der Tag ein voller Erfolg und wir wurden nach und nach in den Bann des Barockgartens gezogen.
Die zahlreichen Statuen, Fontänen und Pflanzen weckten unsere kreative Ader. Zeichnungen und Fotografien gingen uns leicht von der Hand, sodass die Aufgaben von Frau Kawena, Frau Ebers und Frau Vallentin erfüllt wurden. Bei einer spannenden Rallye gingen wir dem geschichtsträchtigen Hintergrund der Anlage auf den Grund. Außerdem erfuhren wir überraschende Details über die als unspektakulär deklarierten kleineren Baukunstwerke.

Insgesamt bot uns die Exkursion die Möglichkeit, auch außerhalb von Arbeitsblättern und Schulbüchern den Barock zu erleben. Für uns war der Ausflug eine spannende Ergänzung zum normalen Kunstunterricht und eröffnete uns einen neuen Einblick in die Welt dieser Kunstepoche. Der gotische Teil unserer Exkursion musste bedingt durch den Bahnstreik leider ausfallen. Geplant war die Erkundung der Marktkirche und des alten Rathauses. Zwei besonders sehenswerte Beispiele der Backsteingotik, erbaut im 14. Jahrhundert. Alternativ konnten wir uns dadurch den wunderschönen Berggarten anschauen. Eine unglaublich bezaubernde Blütenpracht.

Von Lea, Annika, Nadira, Vanessa, Lukas und Julie, Klasse 10G
 

Zuletzt geändert am: 02.06.2016 um 09:22

Zurück