Aktuelles aus dem Fachbereich Ästhetik

Landeswettbewerb Jugend musiziert: Klavierduo aus Pattensen für Bundeswettbewerb qualifiziert

Veröffentlicht am 16.03.2015
/Aktuelles >>

Hannover. Ann-Sophie Linnartz und Milena Schrader sind Preisträgerinnen der Kategorie Klavier vierhändig auf dem 52. Landeswettbewerb von „Jugend musiziert“. Mit ihrem Vortrag von Werken der Komponisten Antonin Dvorak, Georges Bizet und Karl Höller haben sie sich für die Teilnahme am Bundeswettbewerb von „Jugend musiziert“ in Hamburg qualifiziert. Die Schülerinnen der KGS Pattensen arbeiten seit acht Monaten unter Anleitung ihres Klavierlehrers an ihrem Programm und waren von ihrem Erfolg völlig überrascht: „Damit hätten wir im Traum nicht gerechnet“, so Ann-Sophie und Milena.

Zuletzt geändert am: 16.03.2015 um 20:35

Zurück