Pressespiegel

Mit freundlicher Genehmigung veröffentlichen wir an dieser Stelle alle Zeitungsartikel des Lokalteils der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung für Pattensen (Leine-Nachrichten) sowie ausgewählte Texte der Online-Medien LeineBlitz und leine.on über die Ernst-Schule im laufenden Schuljahr. Die Artikel der letzten Jahre sind im Archiv zu finden.

Lesemann liest aus "Momo" vor | Leine-Nachrichten vom 20.11.17

Veröffentlicht admin (admin) am 20.11.2017
Pressespiegel >>

Sechs Gäste, die in ihrem Berufsleben dem Thema Schule nahestehen, haben am Freitag an der Ernst-Reuter-Schule (KGS) in Pattensen eine Stunde lang die Klassen des kompletten fünften Jahrganges mit spannenden, unterhaltsamen oder auch lehrreichen Geschichten unterhalten. Der konkrete Anlass dazu war der alljährliche bundesweite Vorlesetag der Stiftung Lesen, an dem sich im letzten Jahr deutschlandweit mehr als 110 000 Vorleser beteiligt hatten.

In Pattensen waren es sechs: Die Teilnehmerliste reichte von Schulsekretärin Bärbel Mertesacker, Christiane Zeddies vom Förderverein der KGS und der Leiterin der Schulbibliotheks-AG, Petra von Elling, über Schulleiter Andreas Lust-Rodehorst bis hin zu Bürgermeisterin Ramona Schumann und der SPD-Landtagsabgeordneten Silke Lesemann.

Diese hatte sich dazu einige Kapitel des beliebten Kinderbuches „Momo“ von Michael Ende ausgesucht. Die 23 Schüler der Klasse 5d von Deutsch- und Geschichtslehrer Christian Schimpf lernten dabei etwas über die – auch durchaus anstrengende – sinnvolle Kunst des Zuhörens und über gestohlene Zeit. Als Dankeschön für die gelungene Stuhlkreis-Leserunde bekam die wiedergewählte Landtagsabgeordnete aus Sehnde danach ein von den Schülern gemaltes Bild mit einem das Klassenlogo darstellenden Löwen sowie einen aus einem Buch gebastelten sogenannten Lese-Igel überreicht.

Im Raum nebenan erzählte derweil Ramona Schumann der Klasse 5b die von Andrea Schomburg geschriebene Geschichte „Der halbste Held der ganzen Welt“. Auch hier saßen aufmerksame junge Zuhörer.

„Der November ist unser Lesemonat“, sagt Deutsch-Fachbereichsleiter Andreas Ulrich. Er wies darauf hin, dass am 30. November in der Schule wieder der Vorlesewettbewerb des Deutschen Buchhandels für die sechsten Klassen ansteht.  

Text/Bild: Torsten Lippelt, Leine Nachrichten

Zuletzt geändert am: 20.11.2017 um 08:41

Zurück