Aktuelles aus dem Fachbereich Fremdsprachen

Mathilde und Leonie und der Schüleraustausch - Vive l'échange!

Veröffentlicht am 12.04.2016
/Aktuelles >>

Leonie aus der 10G1 hat nach dem Schüleraustausch mit unserer französischen Partnerschule in Saint-Aubin-lès-Elbeuf bei anschließenden privaten Besuchen die Cousine ihres "corres" Paul kennengelernt und nun verbringt Mathilde 2 Wochen bei Leonie und in unserer Schule.

Mathilde fühlt sich hier so wohl, dass sie am Wochenende gar nicht gern nach Frankreich zurückkehren möchte. Aufgefallen ist Mathilde, dass deutsche Schülerinnen und Schüler mit dem Fahrrad zur Schule kommen, was in Frankreich überhaupt nicht üblich ist. Außerdem dürfen die französischen Schüler während des Unterrichts nicht auf die Toilette gehen und während des Unterrichts nichts trinken. Allerdings ist es den französischen Schülern gestattet, während des Unterrichts zu essen. Sie findet es gut, dass der Unterricht bei uns nicht jeden Tag von 8 Uhr bis 17 Uhr dauert und dass die deutschen Schüler nicht so viele Hausaufgaben aufbekommen wie die französischen. Von der deutschen Gastfreundschaft schwärmt sie ebenfalls. Und wir freuen uns, dass der Schüleraustausch zu den privaten Besuchen geführt hat, die vielfältige Erfahrungen möglich gemacht haben – ganz zu schweigen von sprachlichen Fortschritten.

Text/Bild: M. Bertram-Meyer

Zuletzt geändert am: 12.04.2016 um 18:29

Zurück

Aktuelles aus dem Fachbereich Fremdsprachen