Medien-Workshop der siebten Klassen

Veröffentlicht am 25.02.2014
Redaktionsteam >>

Am Mittwoch, den 19.02 war der smi)ey e.V. an unserer Schule zu einem Workshop zu Gast. Die pädagogischen Mitarbeiter sprachen mit den Schülerinnen und Schülern des siebten Jahrganges über den sicheren und selbstbewussten Umgang mit dem Internet. Dabei wurde den Schülern auch erklärt was für Gefahren auf uns im Internet lauern, zum Beispiel in Online-Games oder in Sozialen Netzwerken.
Uns wurde auch berichtet, wie man sicher mit den gerade angesagten Apps auf Smartphones wie zum Beispiel WhatsApp, Facebook, Instagram oder Spielen umzugehen hat und was man dabei unbedingt beachten sollte.
Als der Mitarbeiter von der smi)ey e.V. in unserer Klasse eintraf, spielten wir zuerst ein Ratespiel, was so ähnlich funktionierte wie das Spiel „Tabu“, nur mit Wörtern wie z.B. WhatsApp, Facebook, Y-Titty oder Instagram. Anschließend haben wir über Klischees im medialen Bereich gesprochen.
Am Ende haben wir uns ein Beispiel über eine nicht gut geschützte Facebook-Seite angeschaut, in der wir direkt sehen konnten wie schnell man an private Daten von fremden Leuten kommen kann. Ganz zum Schluss haben wir seine Stunde per Smiley bewertet.

Für das Ernst-Reuter-Redaktionsteam: Lukas Böttcher, Tim Cares und Jonathan Weber aus der 7G1

Zuletzt geändert am: 05.03.2014 um 09:43

Zurück

Ernst-Reuter-Redaktionsteam

Liebe Leserinnen und Leser!

Seit dem Schuljahr 2013/2014 gibt es an unserer Schule das Ernst-Reuter-Redaktionsteam.

Aufgabe des Redaktionsteams ist es, über das Schulleben in vielfältiger Weise zu berichten. 

Grob gesagt gehören hierzu alle Schülerinnen und Schüler unserer Schule, die auf unserer Schulhomepage in dieser Rubrik etwas veröffentlichen, sei es ein Bericht über das letzte Schulkonzert oder ein besonders gelungener Text aus dem Unterricht.

Genau gesagt gibt es seit dem Schuljahr 2013/2014 auch mehrere Lerngruppen, die sich eingehender mit den Aufgaben des Redaktionsteams befassen. So gab es im Schuljahr 2013/2014 erstmals einen Projektunterricht mit 17 Schülerinnen und Schülern aus dem siebten und achten Jahrgang, der die Aufgaben des Redaktionsteams maßgeblich übernahm (siehe Foto). Fortgesetzt wurde diese Arbeit im zweiten Halbjahr 2013/2014 durch einen Deutsch-Forderkurs des siebten Jahrganges und im aktuellen ersten Halbjahr 2014/2015 wieder durch einen Projektunterricht im siebten und achten Jahrgang.

Angedacht ist, den Projektunterricht ERS-Redaktionsteam und andere Kurse in allen Jahrgängen anzubieten, die sich schwerpunktmäßig auch in den nächsten Jahren den Aufgaben des Redaktionsteams widmen sollen. Ergänzt werden soll diese Arbeit aber nach wie vor auch durch journalistische Beiträge von allen Schülerinnen und Schülern, die etwas auf unserer Homepage veröffentlichen wollen.

Seit dem Schuljahr wird das Redaktionsteam nun als AG angeboten und kann von Schülerinnen und Schülern aller Jahrgänge belegt werden.

Ansprechpartner für das Ernst-Reuter-Redaktionsteam ist Herr Ulrich.

Hier ein Foto des ersten Projektunterricht-Kurses aus dem Schuljahr 2013/2014: