Archiv Schuljahr 2011/2012

Schüler informieren Kunden | Leine-Nachrichten vom 08.06.2012

Veröffentlicht am 08.06.2012
/Archiv 2011/2012 >> Presseartikel

(Kim Gallop, Pattensen) Alle reden über Klimaschutz, doch vieles bleibt abstrakt. Wie jeder mit einfachen Mitteln den CO2-Ausstoß etwas reduzieren kann, darüber haben gestern die KGS-Schüler der Klasse 8G1 die Kunden auf dem Pattenser Wochenmarkt informiert. Die zwei Dutzend 13- bis 14-Jährigen hatten sich mit Politiklehrerin Sophie Schütte wochenlang vorbereitet. Das Projekt wird von dem SPD-Bundestagsabgeordneten Matthias Miersch begleitet, der sich gestern die Ergebnisse persönlich anschaute. So hatten Isabell, Mascha und Leonie Häppchen mit Frischkäse und Gurke vorbereitet, außerdem Apfel- und auch Schokoladenstücke. Jeweils ein Teller enthielt konventionelle Lebensmittel, der andere solche in Bioqualität. Miersch schmeckte Biogurke und Frischkäse sofort heraus. Nur beim Apfel irrte er sich. Am Stand von Sarah und Louisa konnten sich die Kunden informieren, ob und wie viel sie für einzelne Bioprodukte mehr zahlen müssen. Bei Laura und Florian schaute sich die 92-jährige Elisabeth Bock die Warenkörbe an: Für jedes der konventionell erzeugten Produkte hatten die Schüler eines in Bioqualität gefunden. Wer mit den Schülern ins Gespräch kam, erhielt von ihnen Einkaufstipps. So sollen Kunden auf regionale und saisonale Produkte achten, damit der Transportweg nicht so lang ist. Wenn es ein Lebensmittel wie Kaffee nicht aus dem heimischen Anbau gibt, ist das Fair-Trade-Siegel wichtig. Die Arbeit geht weiter: Miersch reist als umweltpolitischer Sprecher zum Umweltgipfel nach Rio. Die Schüler bereiten für den 9. bis 13. Juli eine Projektwoche zur Nachhaltigkeit vor.
Laura (14, vorn von links) und Florian (13) sprechen mit Elisabeth Bock über die Unterschiede zwischen den Körben mit konventionellen und mit Bioprodukten. Matthias Miersch (hinten, von links) und KGS-Direktor Andreas Lust-Rodehorst freuen sich über den Einsatz der Schüler.
 

Zuletzt geändert am: 08.06.2012 um 08:34

Zurück

 

 

This page was last modified on 04/07/2016 at 11:18.