Archiv Schuljahr 2013/2014

Stimmungsvoller Novembertee in der KGS | Leine-Nachrichten vom 01.12.2013

02.12.2013
/Archiv 2013/2014 >>

(Torsten Lippelt, Pattensen) Freitagnachmittag, Nieselregen, fünf Grad Celsius – die ganze Region Hannover freut sich, in die gut geheizten, eigenen vier Wände zu kommen. Außer die Pattenser: Denn diese strömen nun zu Hunderten in die KGS. Da haben selbst die fünf abgestellten Schülerlotsen viel zu tun, um mit dem Auto Anreisende vom voll besetzten Parkplatz am Platz St. Aubin vor der Ernst-Reuter-Schule fernzuhalten. Der Grund des lebhaften Treibens: der Novembertee der Ganztagsschule. „Wir wollen damit Schülern und Eltern, Lehrkräften, Mitarbeitern und interessierten Gästen wieder einen Einblick in die unterschiedlichen Aktivitäten unserer Schule vermitteln“, sagte Direktor Andreas Lust-Rodehorst. Außer zahlreichen Hip-Hop-, Rock- und Choraufführungen schulischer Gruppen auf der Bühne beteiligten sich die rund 870 Schüler wieder mit vielen Ideen ihrer Klassen am Novembertee, vom Schokoladenwerfen bei der 7G3 über eine Tombola und Adventskerzenverkauf bei der 5G3 bis hin zum Anwerben von Buchpaten für die Schulbibliothek durch die 8G1. Kevin, Manuel, Wilko und ihre 20 Klassenkameraden der 7R1 hatten mit ihrer Lehrerin Tanja Tewes zahlreiches Adventliches an Aktionstagen gebastelt – darunter Teelichte auf CDs mit dekorativen Erdnüssen, Duftsäcke und Adventskalender mit 24 geschmückten Pappröllchen. „Ein Teil des Erlöses ist für Schule und Förderverein, der Rest für unsere Klassenkasse“, wies Kevin auf die auch soziale Bedeutung der alljährlichen Beteiligung am beliebten Novembertee für die Schule und ihre Nutzer hin.
Verkaufen für ihre Klasse 7R1 allerlei selbst gefertigten Adventsschmuck: Kevin (14, von links), Manuel (13) und Wilko (12).

Zuletzt geändert am: 02.12.2013 um 09:36

Zurück