Profilkurs Medienkunde im 9. Jahrgang: Bericht Filmdreh

In dem Profilkurs Medienkunde drehen wir in Zusammenarbeit mit der BBS-Medienschule Hannover einen Film über die HAZ-Onlineredaktion. Der  Film handelt davon, wie ein Artikel von einem Redakteur bis hin, auf die Internetseite der HAZ gelangt.
Am 13. September 2011 waren wir mit einigen Schülerinnen und Schülern in der HAZ-Onlineredaktion in Hannover und wurden über die Arbeit der verschiedenen Mitarbeiter dieser Abteilung informiert. Nachdem uns ein Auszubildender der BBS-Medienschule in unserem Unterricht besucht, und wir ein Thema für unseren Film ausgesucht hatten, fand unser erster Drehtag statt. Der Verein Hannover 96 sollte das Thema für den Beispielartikel sein.
Am 24. November  2011 trafen wir uns gemeinsam mit einem Filmteam der BBS-Medienschule auf dem Gelände der AWD-Arena Hannover. Dort durften wir einige Szenen während des Trainings und der Pressekonferenz mit einer Schülerin* als Redakteurin drehen.  Anschließend trafen wir uns zu einer weiteren Drehphase in der Innenstadt von Hannover wieder. Der Dreh wird in einem Café stattfinden, wo die weiteren Arbeiten des Redakteurs gefilmt werden. Außerdem wird ein Teil unseres Filmes in der HAZ-Onlineredaktion stattfinden.
Wenn alle Dreharbeiten abgeschlossen sind bearbeiten und schneiden wir den Film gemeinsam mit der BBS-Medienschule, um ihn dann der Chefredaktion der HAZ vorzustellen.

Carolin, Lucia, Sarah und Juliane (Januar 2012)

Der Film wird in Kürze mit den Kooperationspartnern HAZ-online, Multi-Media Berufsbildende Schulen (MM-BbS) und den Sponsoren "Jugend entdeckt Technik"   offiziell der HAZ Redaktion vorgestellt. Er kann aber schon online angeschaut werden. 

 

 

 

This page was last modified on 28/11/2012 at 21:52.