SCHULE:KULTUR!

Kunst und Kultur fest im schulischen Alltag von Kindern und Jugendlichen zu verankern und ein fächerübergreifendes kulturelles Bildungsangebot schaffen, sind Ziele von SCHULE:KULTUR!
Auch unsere Schule nimmt an diesem Projekt teil und ist damit eine von 40 ausgewählten Schulen aus Niedersachsen, die in den nächsten drei Jahren durch das Land Niedersachsen und die Stiftung Mercator gefördert werden. In dieser Zeit soll gemeinsam mit dem Theaterpädagogischen Zentrum in Hildesheim ein fächerübergreifendes kulturelles Bildungsangebot speziell für unsere Schule entwickelt werden. Auf verschiedenen Fachtagen und durch mehrere Qualifizierungsveranstaltungen werden dazu Franziska Ernst und Verena Mielke als Kulturkoordinatorinnen ausgebildet, die am 11.02.2015 zusammen mit der stellvertretenden Schulleiterin, Mirjam Penkuhn, auf der Auftaktveranstaltung im Ballhof Hannover mit einem bunten Programm begrüßt wurden.

Aktuelle Informationen über das Projekt finden Sie auf der Homepage des Ministeriums für Wissenschaft und Kultur.