Soziales Lernen

Die Förderung des Sozialen Lernens ist ein Schwerpunkt in der Arbeit an unserer Schule.
Ziele sind:

  • Die Entwicklung von Selbstständigkeit und Selbstbewusstsein
  • Die Entwicklung von gegenseitiger Toleranz und gegenseitigem Verstehen
  • Die Fähigkeit zur Zusammenarbeit und gegenseitigen Hilfe
  • Die Fähigkeit, gemeinsam Ziele  zu definieren, festzulegen und zu erreichen
  • Die Fähigkeit, Konflikte friedlich auszutragen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 Eine wichtige Rolle in diesem Lernbereich übernimmt das Klassenlehrerteam (möglichst weiblich und männlich). Dieses

  • unterrichtet möglichst viele Stunden in ihrer Klasse
  • hat im Jahrgang  5 eine zusätzliche Verfügungsstunde in der eigenen Klasse, in der ein Training in sozialer Kommunikation (KIK) durchgeführt wird
  • bearbeitet in Klassenprojekten Aspekte der Zusammenarbeit, Teamentwicklung, Umgang mit Konflikten