Schulleitung der ERS

Die Schulleitung der ERS besteht derzeit aus sechs Personen, die hier vorgestellt werden.

Die tägliche Arbeit orientiert sich an einem gemeinsam ausgearbeiteten Werteleitbild sowie an der obligatorischen Geschäftsordnung einer kollegialen Schulleitung, in der zum Beispiele folgende Aufgabenbereiche der einzelnen Schulleitungsmitglieder festgelegt sind (Auswahl): 

  • Direktor
    • Gremien-, Ausschuss- und Finanzarbeit
    • Haushalt und Finanzen der Schule
    • Schulleitungsinformationen
    • Personalentwicklung
    • Öffentlichkeitsarbeit für die Schule
    • Zusammenarbeit mit den Gremien der Schule
    • Kontakte, Zusammenarbeit und Außenvertretung der Schule
    • Verantwortung für das Schulgebäude und Schulgelände
    • Verwaltungsaufgaben
    • Betreuung von Schulveranstaltungen
    • Betreuung von externen Mitarbeitern
  • Direktorstellvertreterin
    • allgemeine organisatorische Aufgaben
    • Unterrichtsorganisation
    • Vertretungsunterricht
    • Prüfungen
    • Betreuung von Veranstaltungen und Aktivitäten zur Gestaltung des Schullebens
    • Statistik
    • Bearbeitung von Anträgen zur Arbeitszeit
  • Didaktischer Leiter
    • Schulprogrammarbeit/Sicherung und Entwicklung von Qualitätsstandards
    • Fortbildungen
    • Gremien-, Ausschuss- und Konferenzarbeit
    • Integrativer Bereich
    • Kooperationen
    • Öffentlichkeitsarbeit
  • Schulzweigleiter (Haupt- und Realschulzweigleitung, Gymnasialzweigleitung)
    • Leitung und Weiterentwicklung des Schulzweiges innerhalb der Gesamtschule
    • etc.
  • Oberstufenkoordinator
    • Koordination der gymnasialen Oberstufe

 

Quelle: Geschäftsordnung und Aufgabenverteilung der Kollegialen Schulleitung der Ernst-Reuter-Schule Pattensen, Kooperative Gesamtschule