Methodentraining

Die Schülerinnen und Schüler müssen neben den Fachinhalten Methoden lernen und beherrschen, d.h. sie müssen in der Lage sein, gängige Lern- und Arbeitstechniken anzuwenden. Außerdem müssen sie lernen, mit modernen Medien sachgerecht umzugehen. An der KGS Pattensen wurde ein Methoden- und Mediencurriculum eingeführt, das mit sogenannten „Bausteinen“ zu einer Methoden und Medienkompetenz führen soll.
Kriterien für diese Arbeit sind systematisch:

  • vom Einfachen zum Schwierigen, vom Grundlegenden zum Komplexen
  • spiralcurricular: Inhalte werden von Schuljahr zu Schuljahr wieder aufgegriffen, wiederholt, vertieft
  • fächerübergreifend: Methoden werden zwar in jeweils festgelegten Fächern eingeführt, lassen sich aber auf andere Fächer übertragen
  • handlungsorientiert: Schüler lernen durch eigenes Handeln verbindlich: alle Schülerinnen und Schüler durchlaufen den vorgegebenen Plan

 

This page was last modified on 04/11/2012 at 09:35.