Ernst-Reuter-Schule Pattensen | Kooperative Gesamtschule

Rekordverdächtige Zeugnisfeier (HAZ vom 6.7.20)

Pattensen. Am Donnerstag hat die wohl ungewöhnlichste Entlassungsfeier seit Bestehen der Ernst-Reuter-Schule in Pattensen stattgefunden: In einer vier Stunden langen Veranstaltung im Altbau-Forum bekamen 78 Haupt- und Realschüler ihre Abschlusszeugnisse überreicht.

Gleich zwei Besonderheiten trafen hier aufeinander. „Aufgrund der Umstellung von G8 auf G9 haben wir in diesem Jahr kein Abitur“, erläuterte der stellvertretende Direktor der Schule, Andreas Ulrich.

Der andere Umstand war der Corona-Pandemie geschuldet. Zur Einhaltung der Hygienebestimmungen erhielten die 19 Hauptschüler der Klasse 9H und die neun Schüler der 10H sowie die jeweils 25 Schüler der beiden Realschulklassen 10R1 und 10R2 ihre Abschlusszeugnisse nach den Klassen gestaffelt im Stundentakt. Um 14 Uhr begann der Festakt mit der 10R1, es folgten im Abstand die 10R2, die 9H und die 10H.

Persönliche Abschiedsworte

Im Abstand wurden dann auch auf der Bühne die einzelnen Zeugnisse überreicht. Dazu wurden jeweils drei Schüler aufgerufen, die an mit Blumen markierten Stellen in entsprechender Distanz warteten, bis sie an der Reihe waren. Dazu gab es stets persönliche Glückwunschworte und eine Rose seitens ihrer Lehrer.

Den verabschiedeten Schülern gaben nicht nur die jeweiligen Klassenlehrer und Elternvertreter, sondern auch die KGS-Schulleiterin Mirjam Gerull und Pattensens Bürgermeisterin Ramona Schumann Worte der Anerkennung und Motivation mit auf den Weg.

Besondere Auszeichnung

„Ich werde 25 tolle Persönlichkeiten vermissen“, sagte Sonja Haenicke, Klassenlehrerin der 10R1, bereits bei der ersten Verabschiedung. Sie ehrte außerdem Fee Schulte für das mit Note 1,14 beste Zeugnis, Lucas Behling für dessen außerordentliches Engagement für die Schulgemeinschaft und Erik Körner für dessen Bühnentechnikeinsatz.

Als weitere schöne Erinnerungen an diesen besonderen Tag verbleiben den Teilnehmern – bei im Forum säuberlich in kleine, mit bunten Luftballons aufgeteilte Stuhlgruppen – eine Bilderschau der Absolventen mit jeweils einem Einschulungsfoto und einem aktuellen Bild sowie einem Schlüsselanhänger in Steuerradform. „Lasst euch nicht durchs Leben treiben. Ihr seid der Steuermann eures Lebens“, sagte Haenicke.

Bürgermeisterin Ramona Schumann freute sich über die Abschlussfeier. „Schön, dass das organisiert werden konnte und auch die Eltern mit dabei sind.“ Und an die Schüler gerichtet, sagte sie: „Es war für euch eine Zeit mit Höhen und Tiefen. Nun wünsche ich euch eine große Portion Gelassenheit, um die Entscheidungen zu treffen, die euren Lebensweg positiv beeinflussen werden.“

„Die Zeugnisübergabe an die Klassen nacheinander ermöglicht es heute, die Verabschiedungsfeier intensiver zu erleben“,sagte Mirjam Gerull und sah in der coronabedingt vierstündigen Feier zumindest auch etwas Positives. Die Zeugnisübergabe wurde dabei immer wieder musikalisch am Keyboard umrahmt von Viktoria Farkhar, unter anderem mit dem Lied „Father and Son“ von Cat Stevens.

„Mit Abstand die Besten“

Auf dem Parkplatz war zu sehen, dass sich die Schulabgänger auch in Corona-Zeiten nicht das Feiern von schönen Dingen des Lebens verderben lassen wollen.

„Trotz Corona mit Abstand die Besten“, lautete der Spruch auf dem Banner eines für den Schulabschluss dekorierten Autoanhängers. Ein roter Minithron auf ebenso rotem Teppich, umrahmt von Lorbeerbäumchen und Sonnenblumen, Luftballons und VIP-Bändchen, rundete diesen Festtagseindruck ab.

 

 

Text/Bilder: Torsten Lippelt (HAZ)

 

 

Die Absolventinnen und Absolventen der
Ernst-Reuter-Schule (KGS)

Diese Schülerinnen und Schüler haben in diesem Jahr ihren Abschluss an der Ernst-Reuter-Schule Pattensen gemacht:

Klasse 9H: Javad Asghari, Naman Ausi, Florian Bellacerka, Christoph Ehmke, Alia Chiara Fandrich, Kevin Gruß, Faris Hajlovac, Jolina Heuer, Helin Kanar, Sarah Köhler, Maurice Meyer, Konstantinos Nitsos, Chantal Polz, Maximilian Scheunert, Adorin Seferi, Aurelia Wieliczko, Kira Wienekamp, Kevin Witt, Lisa Zenker.

Klasse 10H: Lilaf Alali, Bissan Alsoleiman, Marcel Berger, Melina Habenicht, Mariam Latsabidze, Lea-Rexa Liebetrau, Luise Miler, Ilian Pano, Justin Rössing.

Klasse 10R1: Fatmeh Abdulkader, Maryam Al-Akhammas, Nico Bauer, Lars Baumgarten, Lucas Behling, Jasmin Blank, Domenik Dinse, Alina Dörge, Patrick Fietz, Paula Grotha, Erik Körner, Luis Maurer, Niklas Mazurek, Lukas Mücke, Thomas Ribka, Nicole Sander, Lars Schöll, Fee Schulte, Ian Schumacher, Kim Simon, Arezu Teimori, Pascal Witt, Nico Witzig, Fabrice Wollenweber, Anton Wolters.

Klasse 10R2: Erik Azizi, Daniel Boot, Samantha Börner, Nabil Bouderka, Diana Gauk, Marlon Gebhardt, Mia-Sophie Hauer, Lara-Chantal Kefel, Julia Krone, Florian Liesch, Maurice Meyer-Stadie, Yahya Morad, Charlene Müller, Vanessa Nicolai, Nele Osterode, Leon Reich, Eileen Remm, Celina Rose, Niklas Schlechter, Sina Schwarzer, Melina Standau, Dustin Tewesmeier, Felix Wegner, Calvin Winkler, Rene Witt.