Schüler sammeln 15 000 Euro bei Spendenlauf (HAZ vom 05.04.22)

Diese sportliche Betätigung hat sich gelohnt – und das im wahrsten Sinne: Mehr als 15 000 Euro haben Schülerinnen und Schüler beim Spendenlauf der KGS Pattensen mit ihren gelaufenen Runden eingesammelt.

Die endgültige Summe ist allerdings noch nicht bekannt, weil einige Teilnehmerinnen und Teilnehmer ihre Zettel nicht abgegeben hatten. 80 Prozent des Gesamtbetrages soll an den geplanten Jugendsportplatz Multisportcourt gehen. Die restliche Summe darf der Abiturjahrgang für sich behalten – als Dank für das Organisieren des Spendenlaufes.

„Mit der Summe sind wir sehr zufrieden“, sagt Mila Revink. Sie ist Jugendbürgermeisterin, angehende Abiturientin und Jahrgangssprecherin.

Text/Bild: Mark Bode (HAZ)