Die KGS Pattensen ist als Ganztagsschule eine Bildungseinrichtung, die die „allseitige“ Bildung der Schülerinnen und Schüler anstrebt. Gemeinsames Lernen in alters- und leistungsgemischten Gruppen in Projekten, Arbeitsgemeinschaften, im Schulleben, in Förderungsgruppen hat einen hohen Stellenwert.

Die KGS Pattensen ist eine teilgebundene Ganztagsschule. Montag und Mittwochnachmittag wird das Unterrichtsangebot durch vielfältige freiwillige AG- Angebote von schulischer Seite und externen Kräften (Link aktuelles AG-Heft) erweitert. Dienstag und Donnerstagnachmittag finden verpflichtende Angebote statt, was eine veränderte Zeitstruktur und einen Tagesablauf ermöglicht, bei dem sich Unterricht und außerunterrichtliche Angebote über den Tag verteilt ebenso abwechseln wie Phasen der Konzentration und der Entspannung.

Sportliche, kreative und spielerische Mittagspausenangebote (Flyer Aktuelles Mittagspausenangebot) an den Langtagen und ein leckeres Mittagessenangebot in unserer Mensa (Link Mensa und Vom Feinsten) bereichern den Ganztag. Von 7:30-14:30 gibt es dort zudem ein ganztägiges Snack- und Getränkeangebot unseres Mensabetreibers.

Auf unserem ausgedehnten Außengelände laden Spielgeräte, Fußballfelder, Liegewiese, Sitzplätze u.a. zum Freizeitausgleich ein. Die Bibliothek, digitale Arbeitsplätze und verschiedene ruhige und schön gestaltete Aufenthaltsräume ermöglichen Arbeiten und Sein in ruhiger Atmosphäre.

Die Schulsozialarbeit mit ihren sozialpädagogischen beziehungsfördernden Angeboten der OASE, FreizeitOASE und der LernOASE, die Angebote der Diakonin, der Stadtjugendpflege und das berufsorientierende Übergangsmanagement leisten ebenfalls einen beachtlichen Beitrag zur ganzheitlichen Entwicklung der Schülerinnen und Schüler. Auch Seniorinnen und Senioren bereichern als LifeCoaches unser Schulleben, in dem Sie Kinder und Jugendliche in ausgewählten 1:1 Settings betreuen. (Link zur Schulsozialarbeit).

Besondere Projekte unserer Schulgemeinschaft im Rahmen von Bildung für nachhaltige Entwicklung (Link) wie Herausforderung (Link), FreiDAY, Pulsarwochen, Global Goals, Verantwortung, Prävention, KiK, Sozialtraining, Erlebnispädagogikangebote u.v.m. und der Miteinbezug des Sozialraumes und externer Kooperationspartnerschaften (Link Buller & Bü) füllen den schulischen Ganztag mit Leben.

Die Teilnahme an Ganztagsangeboten soll zur nachhaltigen Förderung von kognitiven, kooperationsfördernden und sozialen Kompetenzen beitragen und somit einen Beitrag leisten die Potentiale und Begabungen der Kinder und Jugendlichen zu fördern und zu entfalten.

Dabei orientiert sich der Wechsel von Lern- und Freizeitaktivitäten, von Ruhe und Bewegung, von Anspannung und Entspannung an dem, was Schülerinnen und Schüler für nachhaltiges Lernen brauchen.

Organigramm des Ganztags

Ansprechpartnerin

Susanne Farkhar

staatl. anerk. Sozialarbeiterin/-pädagogin
Interkulturelle Beraterin,
systemische Beraterin
Erlebnispädagogin
freiberufl. Referentin für Ki/Ju/Erw.-Bildung

Tätigkeiten:
komm. Fachbereichsleitung Ganztag, OASE/ Päd. Mitarbeiter*innen, OASEN-LifeCoaches, Interkulturelle Arbeit & Beratung, WeCare-Team, Mensa, Externe AG/Kooperationen

Beratung für Alle, Kinder & Jugendhilfe, Eltern- und Großelternarbeit, Projektarbeit,
erlebnispädagogisches Teamtraining für Gruppen…

Was mir wichtig ist: Beziehung, Vertrauen, Wertschätzung, Freude & (über Fehler) lachen 😊!

Raum A007 & A008
farkhar.susanne@kgs-pattensen.de
Mo-Fr.7:30-15:30
05101/1001665
mobil: 015753087083