Fachbereich GSW: Geschichte

Herzlich Willkommen zum Fach Geschichte.

Die Perspektive des Faches Geschichte strebt die Entwicklung eines historischen Bewusstseins an. Dabei stehen die Komponenten Vermittlung von historischem Wissen und historischen Denken an ausgewählten Unterrichtsinhalten im Fokus. Aus der Vergangenheit für die Gegenwart und Zukunft lernen ist ein zentrales Motiv im Fachunterricht und den vielschichtigen Erleben von Geschichte in Projekten und außerschulischen Lernorten.

Aktionen und Ereignisse im Fach Geschichte:

Die Oberstufe auf den Spuren Luthers

 

500 Jahre nachdem Luther mit der Veröffentlichung der 95 Thesen den Grundstein für die Reformation gelegt hat, fuhren die Geschichtskurse der Oberstufe gemeinsam am 19.Oktober 2017 nach Eisenach, um dort das Lutherhaus und die Wartburg mitsamt ihren Ausstellung über Luther und dessen Bedeutung für die Deutschen zu besuchen.

 

Die Römer erobern wieder die Ernst-Reuter-Schule

 

Nach vier Jahren Abstinenz haben die Römer am 27. Februar wieder den Weg zu uns gefunden. Zum Thema „Leben im Römischen Reich“ waren die beiden Experten der Legio Rapax XXI., Lucius und Cato, bei uns zu Besuch und haben dem 6. Jahrgang die römische Lebenswelt nähergebracht und den Schülern ermöglicht, interaktiv an dem Leben der Römer teilzunehmen.

 

Lebensformen im Mittelalter – Projektorientierter Geschichtsunterricht in Jahrgang 6

In einem klassenübergreifenden Projekt konnten sich die SchülerInnen der 6d und 6f unter Anleitung von Frau Garnatz und Herrn Strauch den verschiedenen Lebensformen des Mittelalters annähern. Wie lebte es sich auf einer mittelalterlichen Burg? Gab es im Kloster auch Kinder? Wer durfte in der Stadt leben? Und was trugen die Menschen eigentlich im Mittelalter?

Diese und zahlreiche weitere Fragen stellten sich die SchülerInnen in Kleingruppen. Zunächst erstellten sie dafür einen Fragenkatalog, der der Klasse vorgestellt und gemeinsam ergänzt wurde. So konnte sichergestellt werden, dass die für alle SchülerInnen interessanten Fragen auch nicht vergessen werden. Anschließend erarbeiteten die Gruppen ein Projekt zu einem der folgenden Themen: Leben im Kloster, Leben auf der Burg, Leben in der Stadt, Leben auf dem Land, Kleidung des Mittelalters und Frauen im Mittelalter. Der Ausgestaltung der Projekte war dabei keine Grenzen gesetzt, solange die Leitfragen für die anderen SchülerInnen in dieser Form beantwortet wurden. Die Ergebnisse wurden am 17. Januar 2020 im Auditorium vorgestellt: Präsentationen, Vorträge, Quizze und Theaterstücke durften abwechselnd präsentiert werden. Ein besonderes Highlight war die künstlerische Gestaltung der Projekte, die neben Bildern und Videos auch zwei Stadtmodelle und Zeichnungen der mittelalterlichen Kleidung beinhaltete.

Ansprechpartnerin

Mirjam Bruder

Fachbereichsleiter GSW
Fachbereichsleiterin Geschichtlich-soziale Weltkunde erreichbar unter bruder.mirjam@kgs-pattensen.de

Benjamin Möller

Fachobmann Geschichte
erreichbar per Mail unter moeller.benjamin@kgs-pattensen.de